Günstige PC Lenkräder

Hast du ein geringes Budget, aber bist trotzdem auf der Suche nach einem günstigen PC Lenkrad? Dann bist du hier richtig! Wir haben alle Lenkräder bis 150 € miteinander verglichen und gerankt!

Wenn du noch nicht so viel Ahnung von PC Lenkrädern allgemein hast, dann empfehle ich dir, unseren PC Lenkrad Ratgeber durchzulesen. Da erkläre ich wichtige Begriffe, wie zum Beispiel, was Force Feedback-Effekte sind. Ergänzend kannst du dir vor dem Kauf noch durchlesen, worauf es denn bei einem Gaming Lenkrad allgemein ankommt.

Super Preis-Leistung
Thrustmaster T150 RS
Preistipp
Speedlink DRIFT O.Z.
Thrustmaster T80 Ferrari 488 GTB Edition
Esperanza EG103
Speedlink BLACK BOLT
LinkThrustmaster T150 RS*Speedlink DRIFT O.Z.*Thrustmaster T80 Ferrari 488 GTB Edition*Esperanza EG103*Speedlink BLACK BOLT*
Testergebnis
Pure Leistung (0-10)4,1In Ordnung09.05.2020
Pure Leistung (0-10)2,1Für Einsteiger21.09.2020
Pure Leistung (0-10)1,6Schrott08.05.2020
Pure Leistung (0-10)1,5Schrott08.05.2020
Pure Leistung (0-10)2,1Für Einsteiger07.07.2020
Preis Preis: € 159,00Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 5,17 (9%) Preis: € 54,82 Preis: € 96,99Unverb. Preisempf.: € 32,63 Du sparst: € 2,29 (7%) Preis: € 30,34Unverb. Preisempf.: € 49,99 Du sparst: € 1,56 (3%) Preis: € 48,43
Kaufen Jetzt kaufen auf* Amazon Jetzt kaufen auf* Amazon Jetzt kaufen auf* Amazon Jetzt kaufen auf* Amazon Jetzt kaufen auf* Amazon
HerstellerThrustmasterSpeedlinkThrustmasterEsperanzaSpeedlink
Eigenschaften

Kompatibel mit PS4, PS3 und PC, 1080° Drehwinkel, richtiges Force Feedback, griffige Gummierung, Schaltwippen aus Metall, Kompatibel mit Thrustmaster Zubehör (z.B. Shifter), Gas- und Bremspedale inklusive

Kompatibel mit dem PC, Saugknöpfe, starke Vibrationseffekte, Gas- und Bremspedale, 180° Drehwinkel, 12 Funktionstasten

240° Drehwinkel, automatische Zentrierung, kompatibel mit PS4 und PC, Gummi-Beschichtung

Kompatibel mit PC, PS3 und PS2, 180° Drehwinkel, Vibrationseffekte, 13 Tasten, Gas- und Bremspedale

Kompatibel mit PC, 180° Drehwinkel, Gas- und Bremspedale, Konfigurierbare Vibrationseffekte, Saugnäpfe, XInput- und DirectInput Support => kompatibel mit fast allen Spielen, 14 Tasten

Testbericht: Pro
  • Drehwinkel einstellbar
  • Force Feedback extrem gut für den Preis
  • Pedale lassen sich austauschen
  • Bewegungen werden sehr realistisch simuliert
  • Sehr viel Leistung für den Preis
  • Verarbeitung gut
  • Pedale haften gut am Boden
  • Ergonomisch geformt (eckiger)
  • F1 Look
  • Super Leistung für den Preis
  • Gut geeignet für Anfänger
  • Sehr günstig.
  • Schon für 30€ bietet es einen großen Mehrwert gegenüber einem herkömmlichen Controller
  • Vibrationsfunktionen
  • Saugnäpfe halten gut
  • Lenkung mit Rückdrehung
  • Sehr gut für Anfänger oder Kinder
  • Abgesehen von den Saugknöpfen ein super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Solide gebaut
  • Reagiert gut auf Bewegungen
Testbericht: Kontra
  • Zu wenig Widerstand im Bremspedal
  • Mitgelieferte Pedale sind billig verarbeitet
  • Pedale sind sehr leicht
  • Saugknöpfe sind sehr schlecht
  • Pedalkabel ist billig und kurz
  • Weder Force Feedback- noch Vibrationseffekte vorhanden
  • Billige Verarbeitung
  • Pedale sind rutschig. Eine Gummimatte ist zu empfehlen.
  • Chemiegeruch durch Weichmacher
  • Sehr billige Verarbeitung
  • Laute Lenkung
  • Lenkrad ist schon etwas älter
  • Lenkung ist zittrig und etwas unfein
  • Saugknöpfe halten sehr schlecht
  • Kleine Pedale
zum ProduktZum TestberichtZum TestberichtZum TestberichtZum TestberichtZum Testbericht
Preisvergleich
Super Preis-Leistung
Thrustmaster T150 RS

Testergebnis
Pure Leistung (0-10)4,1In Ordnung09.05.2020
HerstellerThrustmaster
Eigenschaften

Kompatibel mit PS4, PS3 und PC, 1080° Drehwinkel, richtiges Force Feedback, griffige Gummierung, Schaltwippen aus Metall, Kompatibel mit Thrustmaster Zubehör (z.B. Shifter), Gas- und Bremspedale inklusive

Testbericht: Pro
  • Drehwinkel einstellbar
  • Force Feedback extrem gut für den Preis
  • Pedale lassen sich austauschen
  • Bewegungen werden sehr realistisch simuliert
Testbericht: Kontra
  • Zu wenig Widerstand im Bremspedal
  • Mitgelieferte Pedale sind billig verarbeitet
€ 159,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Preistipp
Speedlink DRIFT O.Z.

Testergebnis
Pure Leistung (0-10)2,1Für Einsteiger21.09.2020
HerstellerSpeedlink
Eigenschaften

Kompatibel mit dem PC, Saugknöpfe, starke Vibrationseffekte, Gas- und Bremspedale, 180° Drehwinkel, 12 Funktionstasten

Testbericht: Pro
  • Sehr viel Leistung für den Preis
  • Verarbeitung gut
  • Pedale haften gut am Boden
Testbericht: Kontra
  • Pedale sind sehr leicht
  • Saugknöpfe sind sehr schlecht
  • Pedalkabel ist billig und kurz
€ 59,99
€ 54,82
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Thrustmaster T80 Ferrari 488 GTB Edition

Testergebnis
Pure Leistung (0-10)1,6Schrott08.05.2020
HerstellerThrustmaster
Eigenschaften

240° Drehwinkel, automatische Zentrierung, kompatibel mit PS4 und PC, Gummi-Beschichtung

Testbericht: Pro
  • Ergonomisch geformt (eckiger)
  • F1 Look
  • Super Leistung für den Preis
  • Gut geeignet für Anfänger
Testbericht: Kontra
  • Weder Force Feedback- noch Vibrationseffekte vorhanden
  • Billige Verarbeitung
  • Pedale sind rutschig. Eine Gummimatte ist zu empfehlen.
€ 96,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Esperanza EG103

Testergebnis
Pure Leistung (0-10)1,5Schrott08.05.2020
HerstellerEsperanza
Eigenschaften

Kompatibel mit PC, PS3 und PS2, 180° Drehwinkel, Vibrationseffekte, 13 Tasten, Gas- und Bremspedale

Testbericht: Pro
  • Sehr günstig.
  • Schon für 30€ bietet es einen großen Mehrwert gegenüber einem herkömmlichen Controller
  • Vibrationsfunktionen
  • Saugnäpfe halten gut
  • Lenkung mit Rückdrehung
Testbericht: Kontra
  • Chemiegeruch durch Weichmacher
  • Sehr billige Verarbeitung
  • Laute Lenkung
  • Lenkrad ist schon etwas älter
  • Lenkung ist zittrig und etwas unfein
€ 32,63
€ 30,34
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Speedlink BLACK BOLT

Testergebnis
Pure Leistung (0-10)2,1Für Einsteiger07.07.2020
HerstellerSpeedlink
Eigenschaften

Kompatibel mit PC, 180° Drehwinkel, Gas- und Bremspedale, Konfigurierbare Vibrationseffekte, Saugnäpfe, XInput- und DirectInput Support => kompatibel mit fast allen Spielen, 14 Tasten

Testbericht: Pro
  • Sehr gut für Anfänger oder Kinder
  • Abgesehen von den Saugknöpfen ein super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Solide gebaut
  • Reagiert gut auf Bewegungen
Testbericht: Kontra
  • Saugknöpfe halten sehr schlecht
  • Kleine Pedale
€ 49,99
€ 48,43
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Für wen ist ein günstiges PC Lenkrad geeignet?

Wenn du gelegentlich Rennspiele oder Rennsimulationen auf dem PC spielst, ein geringes Budget hast und

Du…

  • spielst gelegentlich Rennspiele oder Rennsimulationen auf dem PC?
  • hast ein geringes Budget?
  • möchtest Tastatur/Controller durch ein Lenkrad ersetzen, um deutlich mehr Spaß in Spielen zu haben?

Dann ist ein günstiges Lenkrad für deinen PC perfekt! Trotzdem solltest du dir überlegen, eventuell etwas mehr Geld für ein Mittelklasse PC Lenkrad auszugeben. Selbst ein günstiges Lenkrad macht in Rennspielen schon viel mehr Spaß, allerdings halten Mittelklasse PC Lenkräder einfach länger, sind besser verarbeitet und machen noch mehr Spaß.

Wenn du nur gelegentlich Rennspiele spielst, dann ist ein günstiges PC-Lenkrad super, aber wenn du vorhast, in Zukunft öfters zu spielen, dann solltest du etwas mehr Geld für dein neues Lenkrad ausgeben!

Was ist das beste günstige PC Lenkrad?

Das beste günstige PC Lenkrad ist das Thrustmaster T150 RS. Mit ca. 150 € ist es zwar das teuerste Lenkrad, das Lenkrad ist allerdings auch wirklich den Preis wert. Für den Preis kriegst du schon bessere und richtige Force-Feedback Effekte, verglichen mit den anderen günstigen Lenkrädern, die oft nur auf Vibrationseffekte setzen. Der Drehwinkel ist mit 1080° auch super. Die anderen Lenkräder in diesem Preisbereich schaffen oft nur ein Zehntel davon.

Günstiges Speedlink PC Lenkrad als Alternative

Nicht ohne Grund ist das T150 RS das beliebteste Lenkrad! Falls du auch noch ein Kupplungspedal dazu willst, gibt es das Lenkrad auch in der PRO-Version, mit dem Unterschied, dass das Kupplungspedal gleich mit dabei ist! Wenn du aber wirklich nicht genügend Geld hast und ein noch günstigeres Lenkrad suchst, dann würde ich dir das Speedlink DRIFT O.Z. empfehlen.

Echte Force-Feedback Effekte hat das Speedlink DRIFT O.Z. zwar nicht, allerdings hat es, anders als das Thrustmaster T80 RS, Vibrationseffekte, auf die ich persönlich nicht verzichten möchte. Leider ist das Lenkrad dafür weniger gut gebaut und wird mit Saugnäpfen befestigt. Du solltest also unbedingt darauf achten, dass deine Tischplatte glatt genug ist, damit die Basis des Lenkrads beim Spielen nicht wegrutscht. Am geeignetsten ist eine Glasplatte! Ansonsten kannst du die Basis irgendwie auch mit einer eigenen Zwinge befestigen. Das sieht natürlich nicht gerade schön aus, hält aber deutlich besser!

Super Preis-Leistung
Nr. 1
Thrustmaster T150 RS*
von Thrustmaster
Thrustmaster T150 RS
Pure Leistung (0-10)4,1In Ordnung09.05.2020
  • Drehwinkel einstellbar
  • Force Feedback extrem gut für den Preis
  • Pedale lassen sich austauschen
  • Bewegungen werden sehr realistisch simuliert
  • Zu wenig Widerstand im Bremspedal
  • Mitgelieferte Pedale sind billig verarbeitet
Preis: € 159,00 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preistipp
Nr. 2
Speedlink DRIFT O.Z.*
von Speedlink
Speedlink DRIFT O.Z.
Pure Leistung (0-10)2,1Für Einsteiger21.09.2020
  • Sehr viel Leistung für den Preis
  • Verarbeitung gut
  • Pedale haften gut am Boden
  • Pedale sind sehr leicht
  • Saugknöpfe sind sehr schlecht
  • Pedalkabel ist billig und kurz
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 5,17 (9%) Preis: € 54,82 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020 um 18:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass das Thrustmaster T150 RS das beste günstige PC Lenkrad ist. Das Speedlink DRIFT O.Z. ist dagegen die beste Alternative für den kleinen Geldbeutel 😉

Klar empfehle ich den meisten, sich ein Mittelklasse- oder High-End PC Lenkrad anzuschaffen, da es einfach länger hält und man auf Dauer viel mehr Spaß damit hat. Allerdings hat man, verglichen mit einem Controller, selbst mit dem günstigsten PC Lenkrad deutlich mehr Spaß in Rennspielen.

Auch für Kinder sind günstige PC Lenkräder zu empfehlen, da sie weniger Kraft aufbringen können und richtige Force Feedback-Effekte zu stark für Kinder sein können. Das Lenkrad sollte allerdings stabil befestigt sein, um eine mögliche Verletzungsgefahr zu vermeiden.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welches ist das beste günstige PC Lenkrad?

Das beste günstige PC Lenkrad im Preisbereich von bis zu 150 € ist das Thrustmaster T150 RS. Eine günstige, aber schlechtere Alternative wäre das Speedlink DRIFT O.Z.

Ist ein günstiges PC-Lenkrad besser als ein guter Controller/eine gute Tastatur?

Ja! Ein günstiges PC-Lenkrad mit mindestens Vibrationseffekten macht in Rennspielen schon deutlich mehr Spaß als eine Tastatur oder ein Controller. Man steuert das Auto im realen Leben schließlich auch mit einem Lenkrad!

Schreibe einen Kommentar