Thrustmaster Lenkrad

Thrustmaster ist ein bekannter Hersteller von hochwertigen Gaming Lenkrädern. Sicher hast du schon davon gehört, und möchtest dir jetzt ein Thrustmaster Lenkrad kaufen.

Thrustmaster ist ein amerikanisches Unternehmen, das Gamepads, (Gaming-)Headsets, Joysticks und natürlich Lenkräder herstellt. Das Unternehmen fokussiert sich also hauptsächlich auf den Spielemarkt.

Am bekanntesten sind wahrscheinlich die Thrustmaster Gamepads und Lenkräder. Den meisten, die schon für ein paar Jahre zocken und sich einigermaßen auskennen, sollte diese Marke geläufig sein.


Geschichte von Thrustmaster Lenkrädern

Gegründet wurde Thrustmaster in den 1990er Jahren und wurde da sehr bekannt bei Fans von Flugsimulatoren. Schon 1996 fing sie an, als einer der ersten Firmen PC-Lenkräder herzustellen.

Nach der Übernahme von Guillemont Corporation, stellte Thrustmaster immer mehr Produkte für Nischen außerhalb der Flugsimulator-Szene her.

Darunter finden sich eben Lenkräder für Rennsimulationen, sowohl für PC, Xbox und PlayStation, also auch Gamepads.

Die bekanntesten Gamepads von Thrustmaster, die die meisten kennen, sind die bekannten Dualshock-Gamepads.

Außerdem stellt Thrustmaster Gaming-Kopfhörer her, die allerdings nicht so bekannt sind wie die Lenkrad- und Controller sparte.

Weitere Informationen zur Vergangenheit von Thrustmaster findest du auf Thrustmaster’s offizieller Website.


Bestes Thrustmaster Lenkrad

Was das beste Thrustmaster Lenkrad ist, kann man pauschal so nicht sagen. „Das Beste“ ist nämlich immer subjektiv. Zu beachten sind der Anwendungszweck und das Budget.

Abgesehen von wenigen Ausnahmen fangen alle Thrustmaster Lenkradmodellnamen mit einem T an. Diese gibt es in verschiedenen Preisklassen und haben viele Tests hier als Sieger verlassen.

Günstige Preisklasse: Das Thrustmaster T80 RS

Das günstigste ist das Thrustmaster T80 RS. Dieses ist kompatibel mit der PS4 und PS3 und ist 2013 erschienen. Trotz des Alters ist es aber immer noch ein solides Lenkrad für Personen mit geringem Budget. Allerdings bietet es keinerlei Force-Feedback Effekte. Dieses Lenkrad gibt es auch in einer Ferrari-Edition.

Das Lenkrad gibt es schon für unter 100 € zu haben.

Mittelklasse: Das Thrustmaster T150 RS (am beliebtesten)

Das meistgekaufte, beliebteste Thrustmaster-Lenkrad ist das Thrustmaster 150 RS. Die normale Version dieses Lenkrads hat nur zwei Pedale – das Gas- und Bremspedal. Wenn du noch ein Kupplungspedal dazu willst, gibt es eine PRO-Version dieses Modells. Anders als das günstige T80 RS, gibt es hier nicht nur Vibrationseffekte, sondern auch richtige Force-Feedback-Effekte.

Das Lenkrad ist, je nach Modell, für 150 – 200 € erhältlich und ist im Oktober 2015 erschienen.

Leider ist das Thrustmaster T150 RS nicht mit der Xbox One kompatibel, sondern mit PS4, PS3 und PC. Falls du ein Mittelklasse Thrustmaster Lenkrad für die Xbox One suchst, würde ich dir das Thrustmaster TMX empfehlen. Diese hat auch eine PRO-Variante (3 Pedale ⇨ Kupplungspedal dabei) und ist sehr ähnlich wie das Thrustmaster T150 RS. Der einzige große Unterschied ist einfach, dass sie mit verschiedenen Systemen/Konsolen funktionieren.

Obere Mittelklasse: Thrustmaster T300 RS Lenkrad

Hast du ein höheres Budget, ist das Thrustmaster T300 RS eventuell etwas für dich. Das normale Modell gibt es für ca. 300 €, die Alcantara-Edition für ungefähr 400 €. Der Vorteil der Alcantara-Edition ist nicht nur das besonders angenehme Material, sondern auch, dass das Kupplungspedal mit dabei ist. Erschienen ist das Lenkrad im August 2014.

Die Pedale sind, zumindest in der Basisvariante, nicht so gut. Die können allerdings nachträglich verbessert werden.

Wenn man das T300 RS direkt mit dem T150 RS vergleicht, dann fühlt sich das Force-Feedback vom T300 RS viel geschmeidiger/sauberer an. Außerdem ist es detaillierter und hat einen deutlich stärkeren Motor/Widerstand. Das macht ihn aber nicht unbedingt schwerer zum Lenken – das T300 RS fühlt sich einfach nicht mehr wie ein Spielzeug an.

Das Thrustmaster T300 RS ist kompatibel mit der PlayStation 3/4 und dem PC. Allerdings gibt es auch ein äquivalentes Modell für die Xbox One/PC: das Thrustmaster TX Racing Wheel. Im Prinzip ist es fast dasselbe Thrustmaster Lenkrad, nur für die Xbox One und weniger verbreitet als das T300 RS.

Oberklasse/High-End Thrustmaster Lenkrad: Thrustmaster TS-PC/TS-XW Racer

Mit diesen zwei Lenkrädern kommt Thrustmaster definitiv auf Fanatec-Niveau. Das Thrustmaster TS-PC und das Thrustmaster TS-XW sind die besten Gaming-Lenkräder, die Thrustmaster anzubieten hat.

Das Thrustmaster TS-PC funktioniert nur auf dem PC, das Thrustmaster TS-XW funktioniert auf der Xbox One und dem PC. Von der Qualität her sind sie fast identisch, deswegen kaufe am besten das Modell, das dir am besten gefällt. Das Thrustmaster-TS-XW ist zwar etwas teurer, dafür sind aber die Pedale mit dabei und es funktioniert auch auf der Xbox One.

Beide Modelle laufen übrigens nicht auf der PS4.


Liste aller Thrustmaster Lenkräder

Unter diesem Text findest du eine Bestsellerliste aller Thrustmaster Lenkräder auf dieser Website:

Nr. 1
Thrustmaster TS-XW Racer*
von Thrustmaster
Thrustmaster TS-XW Racer
Pure Leistung (0-10)7,7Profi-Qualität22.08.2020
  • Sehr starkes Force Feedback
  • Super Qualität
  • Super Optik
  • Sehr lange haltbar
  • Zu viel Plastik für den Preis
  • Billige Pedale
Unverb. Preisempf.: € 683,83 Du sparst: € 20,24 (3%) Preis: € 663,59 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Super Leistung
Nr. 2
Thrustmaster T300 Ferrari Integral Alcantara Edition*
von Thrustmaster
Thrustmaster T300 Ferrari Integral Alcantara Edition
Pure Leistung (0-10)6,0Sehr gut14.05.2020
  • Drehwinkel einstellbar
  • Lizenziert von Ferrari
  • Sehr gut verarbeitet
  • Super Haptik
  • Das Alcantara Material fühlt sich super an
  • Sehr gute Force Feedback Effekte
  • Anfällig für Defekte
  • Minderwertige Pedale. Die Pedale des G29 sind besser
Preis: € 426,07 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preistipp
Nr. 3
Thrustmaster T150 RS PRO*
von Thrustmaster
Thrustmaster T150 RS PRO
Pure Leistung (0-10)4,3In Ordnung14.05.2020
  • Drehwinkel einstellbar von 270° - 1080°
  • Kupplungspedal inklusive
  • Sehr gute Force Feedback Effekte
  • Wunderbar verarbeitet
  • Stabile Befestigung
  • Sehr präzise
  • Zu wenig Feedback auf dem Bremspedal
  • Pedale sind etwas rutschig
Preis: € 210,70 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Thrustmaster T300 RS*
von Thrustmaster
Thrustmaster T300 RS
Pure Leistung (0-10)5,7Sehr gut08.05.2020
  • Kompatibel mit Thrustmaster-Zubehör
  • Lenkrad abnehmbar, modular und austauschbar
  • Verarbeitung ist sehr gut
  • Sehr gute, realistische Force Feedback Effekte
  • Einstellbarer Drehwinkel
  • Anfällig für Defekte
  • Minderwertige Pedale. Die Pedale des G29 sind besser
Preis: € 296,31 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Super Preis-Leistung
Thrustmaster T150 RS*
von Thrustmaster
Thrustmaster T150 RS
Pure Leistung (0-10)4,1In Ordnung09.05.2020
  • Drehwinkel einstellbar
  • Force Feedback extrem gut für den Preis
  • Pedale lassen sich austauschen
  • Bewegungen werden sehr realistisch simuliert
  • Zu wenig Widerstand im Bremspedal
  • Mitgelieferte Pedale sind billig verarbeitet
Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Thrustmaster TS-PC Racer*
von Thrustmaster
Thrustmaster TS-PC Racer
Pure Leistung (0-10)7,6Profi-Qualität17.09.2020
  • Atemberaubende Force Feedback Effekte
  • Komfortable Verarbeitung
  • Leises Lenkrad
  • Externes Netzteil
  • Gute Qualität
  • Pedale sind nicht enthalten
Preis: € 699,00 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Super Leistung
Thrustmaster TX Racing Wheel Leather Edition*
von Thrustmaster
Thrustmaster TX Racing Wheel Leather Edition
431 Bewertungen
Pure Leistung (0-10)5,4Sehr gut21.05.2020
  • Lenkrad abnehmbar und austauschbar
  • Kompatibel mit Xbox Series X
  • Griffiges Lenkrad
  • Super Force Feedback Effekte
  • Fühlt sich wertig an
  • Leider nur aus Plastik
  • Laute Schaltwippen
Preis: € 399,19 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Super Preis-Leistung
Thrustmaster TMX PRO*
von Thrustmaster
Thrustmaster TMX PRO
Pure Leistung (0-10)4,8In Ordnung11.09.2020
  • Kupplungspedal inklusive
  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Force-Feedback Effekte
  • Pedale rutschen nicht
  • Super Verarbeitung (besser, als beim Thrustmaster TMX)
  • Nicht modular/austauschbar
Unverb. Preisempf.: € 228,75 Du sparst: € 62,02 (27%) Preis: € 166,73 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preistipp
Thrustmaster TMX*
von Thrustmaster
Thrustmaster TMX
488 Bewertungen
Pure Leistung (0-10)4,7In Ordnung11.09.2020
  • Sehr gut für Einsteiger
  • Griffiges Lenkrad
  • Richtige Force-Feedback Effekte
  • Macht unheimlich viel Spaß
  • Guter Pedalwiderstand
  • Lenkrad quietscht bei zu starker Belastung
Unverb. Preisempf.: € 154,99 Du sparst: € 5,28 (3%) Preis: € 149,71 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Thrustmaster Ferrari 458 Spider*
von Thrustmaster
Thrustmaster Ferrari 458 Spider
1597 Bewertungen
Pure Leistung (0-10)1,7Schrott02.08.2020
  • Deutliche Verbesserung gegenüber einem Controller
  • Befestigung ist stabil
  • Unkompliziertes Plug-and-play mit der Xbox
  • Zu empfehlen für Anfänger mit geringem Budget
  • Hübsches Design
  • Wackelt mit der Zeit
  • Pedale verrutschen
  • Nicht mit dem PC kompatibel
  • Kein Force-Feedback
  • Keine Vibrationen
Unverb. Preisempf.: € 109,99 Du sparst: € 22,27 (20%) Preis: € 87,72 Jetzt kaufen auf* Amazon Zum Test & Preisvergleich Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2020 um 17:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar