Thrustmaster T150 RS

Thrustmaster T150 RS
Pure Leistung (0-10)4,1In Ordnung09.05.2020


Preis nicht verfügbar
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2020 um 09:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • Drehwinkel einstellbar
  • Force Feedback extrem gut für den Preis
  • Pedale lassen sich austauschen
  • Bewegungen werden sehr realistisch simuliert

  • Zu wenig Widerstand im Bremspedal
  • Mitgelieferte Pedale sind billig verarbeitet

Testbericht

Produktbeschreibung

Kompatibel mit PS4, PS3 und PC, 1080° Drehwinkel, richtiges Force Feedback, griffige Gummierung, Schaltwippen aus Metall, Kompatibel mit Thrustmaster Zubehör (z.B. Shifter), Gas- und Bremspedale inklusive

Eigenschaften

  • Offiziell lizenziert für PlayStation4 and PlayStation3. Mit den offiziellen Buttons für PlayStation4 (PS/SHARE/OPTIONS) ausgestattet und automatische Erkennung des Lenkers durch das PS4 System
  • Ebenfalls mit PC (Windows 10/8/7/Vista/XP) kompatibel. Interner Speicher eingebaut, aufrüstbare Firmware
  • 1080° Force Feedback Basis mit Immersion TouchSense Technologie. Anpassbares Force Feedback und anpassbarer Rotationswinkel. Hoch-präzise optische Abtastung (12-Bit-Auflösung (4.096 Werte an der Steuerachse des Lenkers). Gemischtes Riemenscheiben- und Gangschaltungs-System mit kugelgelagerter Metallachse
  • Kompatibel mit den T3PA* und T3PA-PRO* Pedalsets (dreipedaliges Add-on von Thrustmaster) und der Thrustmaster TH8A* Gangschaltung. – *Separat erhältlich
  • 11”/28 cm Durchmesser, gummierte Lenkergriffe im ergonomischen Design. Perfekt passend für alle Fahrspiele
  • Zwei große (5”/13 cm hoch) lenkermontierte, sequenzielle Schaltwippen zu 100% aus Metall. 13 Actionbuttons + 1 D-Pad
  • Großes, optimiertes Pedalset mit anpassbarem Neigungswinkel für jedes Pedal sowie mit progressivem Widerstand auf dem Bremspedal

Zuletzt aktualisiert am 28. September 2020 um 09:30.

Schreibe einen Kommentar