Gaming Lenkrad mieten statt kaufen

Gaming Lenkrad mieten statt kaufen
adriaticfoto/Shutterstock.com

Ein Gaming Lenkrad kann schon ganz schön teuer sein. Es gibt verschiedene gute Gründe, ein Gaming Lenkrad zu mieten statt zu kaufen. Wenn du wissen willst, ob sich das Mieten lohnt und was für Gründe es fürs Mieten gibt, dann lese hier weiter. Dieser Post behandelt sowohl PS4-, PC- und Xbox One-Lenkräder.

Gründe für das Mieten eines Gaming Lenkrads

Du willst das Lenkrad erst mal testen

Besonders bei teuren Lenkrädern willst du sicher erst mal wissen, ob dir das Lenkrad überhaupt gefällt. Klar kannst du es einfach von Amazon kaufen und dann deren 30-Tage-Rückgabefrist ausnutzen. Allerdings ist das moralisch sehr fragwürdig und du bist auch nicht abgesichert gegen eventuelle Schäden.

Wenn du ein Lenkrad dagegen mietest, bist du auch oft gegen Schäden während der Mietzeit abgesichert. Du darfst das Lenkrad ja schließlich so nutzen, wie du es nach einem Kauf nutzen würdest. Dafür kostet es auch mehr.

Wenn dir das Lenkrad dann doch nicht gefällt, kannst du es im nächsten Monat einfach zurückschicken, den Mietvertrag beenden und dir wieder ein neues Lenkrad zum Testen anmieten. Damit das geht, würde ich dir aber empfehlen, einen geringen Mindest-Mietzeitraum auszuwählen, damit du flexibel bleibst und du dein Lenkrad monatlich zurückgeben kannst.

PS4 Lenkrad als Übergangslösung, bis die PS5 draußen ist

Die PS5 ist bald draußen, aber welches Lenkrad mit der PS5 kompatibel sein wird, ist noch nicht klar. Wenn du also schon eine PS4 hast, aber bald eine PS5 kaufen willst, dann ist Mieten eventuell etwas für dich! So musst du nämlich nicht das Risiko eingehen, dass das Lenkrad, das du dir kaufen willst, am Ende doch nicht mit der PS5 kompatibel ist.

Ich bin auch ein ungeduldiger Mensch und würde nicht 6 Monate (bis zur Veröffentlichung der PS5) warten wollen, bis ich endlich mit dem PS4 Lenkrad zocken kann. Deswegen kannst du dir einfach das Lenkrad als Übergangslösung für die nächsten 6 Monate mieten und danach entweder zurückgeben, oder, falls es dir gefällt, einfach weitermieten.

Bei vielen Services kannst du das Lenkrad nämlich am Ende des Mietzeitraums sozusagen für einen geringen Restpreis abkaufen. Auf Grover zahlst du sogar nur einen „symbolischen Euro“. Der Vorteil vom Mieten ist hier auch, dass du direkt eine Mindestmietdauer von 3 bis 6 Monaten angeben kannst. So erhältst du das Lenkrad zu deutlich günstigeren Konditionen!

Du willst einfach immer das Neuste!

Sagen wir du möchtest jetzt ein neues PC Lenkrad kaufen. Du bist super zufrieden damit und hast 500€ dafür bezahlt. 2 Wochen später aber kommt eine verbesserte, neue Version dieses Lenkrads für denselben Preis rauß. Da fühlt man sich als Kunde schon ziemlich mieß, oder?

Wenn du dir das PC-Lenkrad jetzt aber mietest, dann hast du das Problem nicht! Jedes Mal, wenn ein neues Lenkrad rauskommt, kannst du den Mietvertrag beenden und dir einfach das neuste Lenkrad mieten! So hast du den Stress nicht, das Lenkrad jedes Mal zu verkaufen. Und wegen dem Wertverlust beim Verkaufen kommst du beim Mieten auf denselben Preis (UND es ist beim Mieten oft noch versichert).

Jeden Monat brauchst du jetzt auch kein neues Lenkrad. Ich empfehle, den Mindestmietzeitraum auf 3 oder 6 Monate zu setzen. So sparst du wirklich einiges an Kosten!

Versichert

Wenn du dir ein Gaming Lenkrad mietest, ist es oft direkt vom Mietanbieter versichert! Grover zum Beispiel zahlt, wenn das Lenkrad beschädigt wird, 90 % der Reparatur.

Wo kannst du dir ein Lenkrad mieten?

In Deutschland gibt es leider nicht allzu viele Anbieter, bei denen du ein Lenkrad mieten kannst. Der Beliebteste ist Grover. Dort gibt es zum Zeitpunkt dieses Artikels nur das Logitech G29 und das Logitech G920 zum Mieten. Grover ist im Prinzip dasselbe wie MediaMarkt Miet mich und Saturn Einfach mieten! Sowohl Saturn und MediaMarkt sind nur offizielle Partner von Grover. Deswegen behandle ich in diesem Artikel auch nur Grover und nicht Saturn oder MediaMarkt.

Weitere beliebte Anbieter sind Otto now und Erento. Auch auf eBay Kleinanzeigen findest du ein paar Lenkräder zum Mieten.

Top 4 Anbieter für das Mieten eines Gaming Lenkrads

Platz 1: Grover

Grover ist ganz klar Testsieger in unserem Lenkrad Mietportal-Vergleich! Neben einem guten und fairen Preis kriegst du von Grover viele nette Extras. Zum Beispiel darfst du dein Lenkrad ab einer bestimmten Mietdauer für immer behalten! Außerdem übernimmt Grover 90 % der Reparaturkosten, falls du dein Lenkrad beschädigst, während du es mietest. Dieser Service nennt sich Grover Care.

Das einzige Manko ist, dass bei Grover nur wenige Lenkräder vorhanden sind. Die einzigen, die ich finden konnte, sind das Logitech G29 und das Logitech G920. Diese sind allerdings nicht immer verfügbar. Trotzdem landet Grover auf Platz 1, da ich immer von Grover mieten würde, wenn ich dort ein Lenkrad finde!

Gutschein: 75 % auf den ersten Mietmonat:

  1. Öffne diesen Link
  2. Gebe diesen Code beim Kauf ein: HAPPY5GROVER

Platz 2: Otto Now

Otto Now ist zwar etwas teurer als Grover, punktet aber bei der Vielfalt an Lenkrädern! Bei Otto Now ist es nämlich auch möglich, einige Lenkräder von Thrustmaster zu mieten, zum Beispiel das T300 RS in der GT Edition. Wie bei Grover, bieten sie auch die Logitech Lenkräder (G29 & G920) an. Diese sind allerdings etwas teurer. Deswegen würde ich sie lieber, wenn vorhanden, von Grover mieten!

Genauso wie bei Grover, kannst du bei Otto Now auch Produkte nach einer bestimmten Mietdauer abkaufen. Auf ihrer Website steht, dass man ihnen dafür mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende der Laufzeit des Mietvertrags per E-Mail mitteilen muss, dass man das Produkt kaufen will. Wie bei Grover auch, werden die bereits bezahlten Mieten beim Kauf angerechnet.

Außerdem bietet Otto Now einen Reparaturservice an. Otto selbst haftet allerdings nur für das Produkt, wenn es bei „sachgemäßer Nutzung“ kaputtgeht. Bei Schäden, die du selbst verursachst, haftest also du. Auf der Website von Otto steht zwar, dass bei gemieteten Produkten oft deine Haftpflichtversicherung die Schäden zahlt, aber die 90 %-Haftung von Grover ist in dieser Hinsicht immer noch deutlich besser.

Platz 3: erento

Erento ist eine eher unbekanntere Firma, deren Ziel es ist, alles Mögliche mietbar zu machen. Neben Ferraris und Wohnwägen gibt es hier auch Gaming Lenkräder zu mieten. Leider ist das Angebot hier allerdings sehr mager. Zum Zeitpunkt dieses Artikels ist lediglich ein PC/Xbox 360 Lenkrad zum Mieten verfügbar: das Thrustmaster Ferrari 458 Italia.

Das Gute an Erento ist, dass man hier ziemlich flexibel ist. Man kann das Lenkrad nämlich wöchentlich bezahlen! Die Seite eignet sich deshalb ideal dafür, ein Lenkrad nur kurz auszuprobieren, bevor man es kauft. Um das Lenkrad länger zu mieten, wird es dafür auch teurer.

Platz 4: eBay Kleinanzeigen

Auf eBay Kleinanzeigen findest du gelegentlich ein paar Lenkräder, die du auch mieten kannst. Zum Beispiel wird hier das Ferrari 458 Italia von Thrustmaster zur Miete angeboten und das zu einem richtig günstigen Preis! Auf eBay Kleinanzeigen würde ich mehr aufpassen, da es kein offizielles Mietportal ist und du nicht so abgesichert bist, wie wenn du dir ein Lenkrad von Grover mietest. Allerdings findet man da gelegentlich schon ein paar richtige Schnäppchen!

Welche Lenkräder können gemietet werden? – Preisvergleich

So, nach dem Vergleich der einzelnen Anbieter habe ich hier eine Tabelle mit Lenkrädern zusammengestellt, die zum Zeitpunkt dieses Artikels (27/07/2020) gemietet werden können. Jeder Mindest-Mietzeitraum wurde in einer anderen Tabelle dargestellt.

1 Monat

LenkradmodellGroverOtto NowerentoeBay Kleinanzeigen
Logitech G2944,90€
Logitech G92049,90€
Thrustmaster Ferrari 458 Italia1829€
Preis pro Monat

3 Monate

LenkradmodellGroverOtto NowerentoeBay Kleinanzeigen
Logitech G2922,90€38,89€
Logitech G92034,90€38,89€
Thrustmaster T300 RS GT Edition40,84€
Thrustmaster TMX32,07€
Thrustmaster T300 RS36,94€
Preis pro Monat

6 Monate

LenkradmodellGroverOtto NowerentoeBay Kleinanzeigen
Logitech G2917,90€28,17€
Logitech G92024,90€28,17€
Thrustmaster T300 RS GT Edition30,12€
Thrustmaster TMX21,35€
Thrustmaster T300 RS25,25€
Preis pro Monat

12 Monate

LenkradmodellGroverOtto NowerentoeBay Kleinanzeigen
Logitech G2914,90€22,32€
Logitech G92017,90€22,32€
Thrustmaster T300 RS GT Edition24,27€
Thrustmaster TMX15,50€
Thrustmaster T300 RS20,37€
Preis pro Monat

24 Monate

LenkradmodellGroverOtto NowerentoeBay Kleinanzeigen
Logitech G2914,90€19,40€
Logitech G92017,90€19,40€
Thrustmaster T300 RS GT Edition22,32€
Thrustmaster TMX13,55€
Thrustmaster T300 RS17,45€
Preis pro Monat

Bei Otto Now muss man allerdings auch beachten, dass man, wenn man das Lenkrad nach dem Mietzeitraum noch weitermieten will, monatlich weniger zahlen muss. Beim Logitech G29 zum Beispiel zahlt man bei einem Mindest-Mietzeitraum von 12 Monaten, monatlich 22,32 €. Ab dem 13. Monat reduziert sich der Preis allerdings auf 17,86 € im Monat. Bei Grover bleibt der Preis soweit ich weiß nach dem Mietzeitraum gleich.

Ich hoffe, dass dir dieser Preisvergleich zum Mieten von Gaming Lenkrädern geholfen hat!

Fazit

Auch wenn es oft wirklich Sinn machen würde, ein Lenkrad zu Mieten, anstatt es zu kaufen, ist das Mietangebot in Deutschland relativ mager. Die zwei großen Anbieter, Grover und Otto Now, haben leider nicht allzu viele Lenkräder im Sortiment. Und in den anderen zwei Shops wird nur das relativ alte Thrustmaster Ferrari 458 Italia angeboten, dass ich eher nicht empfehlen kann (wenn man ein Lenkrad nur stündlich mieten möchte, wäre das vielleicht doch eine Option).

Dagegen kann man leider nichts machen, außer zu warten, dass die Anbieter ihr Angebot in Zukunft ausweiten. Wenn du ein Lenkrad Mieten willst und es in dieser Liste auftaucht, hast du aber eventuell Glück. Besonders bei Grover kriegst du nämlich ein richtig gutes Angebot 😉

Wenn es dir an Geld mangelt und es dein Lenkrad nicht zum Mieten gibt, könntest du es auch in Raten abbezahlen. Das wird zum Beispiel sehr gerne auf Otto gemacht. Das Logitech G29 kannst du zum Beispiel hier in Raten bezahlen. Das wären 24 Monate lang, jeden Monat 13,40 €.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Lohnt es sich, ein Lenkrad zu mieten statt zu kaufen?

Das kommt darauf an. Ein Lenkrad zu Mieten ist super, um die Zeit bis zur Veröffentlichung der PS5 zu überbrücken, oder um ein Lenkrad vor dem Kauf erst mal auszuprobieren. So ein Lenkrad ist schließlich nicht billig und sicher möchtest du keinen Fehlkauf machen.

Wo kann man ein Lenkrad mieten?

Bei Grover und bei Otto Now. Das Sortiment ist allerdings nicht sehr groß. Vereinzelt findet man auch Lenkräder zum Mieten auf erento oder eBay Kleinanzeigen.

Gibt es eine Alternative zum Mieten?

Wenn du ein Lenkrad mieten willst, nur weil du nicht alles auf einmal bezahlen kann, dann ist es eventuell geschickt, das Lenkrad in Raten abzubezahlen.

Schreibe einen Kommentar